Seiten

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Die Unsichtbaren - Nevidljivi


Die Unsichtbaren

Habt ihr auch schon bemerkt, wie viele Menschen im Auto das Gefühl haben, unsichtbar zu sein? Wie kann man sich sonst erklären, dass sie im Auto so selbstverständlich und ungeniert Dinge tun, die man normalerweise nur in Abgeschiedenheit tut. Ein Paradebeispiel dafür ist das Bohren in der Nase. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Bauarbeiter in einem Lieferwagen handelt, oder gepflegte Damen und Herren in den Vorstadtpanzern. Da wird gebohrt was das Zeug hält! Keine Grimasse und keine Verdrehung wird ausgelassen, um an das begehrte Stück irgendwo in der Tiefe des Gesichts zu gelangen. Wenn das Unterfangen mit einem Erfolg gekrönt wurde, wird der Fang von allen Seiten begutachtet und zwischen den Fingern gedreht, bis es dann unter dem Lenkrad oder sonst wo verschwindet. Und wenn mir dann in einer Sitzung jemanden die Hand gibt, frage ich mich unweigerlich ob mein Gegenüber auch der Spezies der Unsichtbaren angehört.

 


Nevidljivi

Da li ste Vi primetili da veoma puno ljudi u autu misle da su nevidljivi? Kako bi se inace moglo objasniti drugacije da oni toliko ocigledno i bezbrizno rade stvari u kolima koje se obicno rade samo kad je covek sam. Veoma lep primer za to je busenje u nosu. Nije bitno da li je u pitanju građevinski radnik u kombiju , ili doterana dama ili gospodin u prigradskom tenku. Svi buse bez razlike! Uz to prave grimase i keze se na sve strane da bi sto lakse dosli do zeljenog komadica negde u dubinama njihovog lica. A kad je poduhvat krunisan uspehom, pogledace svoj plen sa svih strana i okretace ga izmedju prstiju dok ne nestane ispod volana ili negde drugde. I kad mi onda neko na sastanku pruzi ruku, pitam se neminovno da je mozda i on jedan od tih koji misle da su nevidljivi.
 

Kommentare:

  1. a tek kad su bulja , jaja sa kladivom involvirani pa pokoji durhprozorni zelenozuti 200 ml hracak

    moszamislit??????!!!!!!!

    AntwortenLöschen